Ehemal. Konsultationskindertagesstätten in Niedersachsen

Sprachförderung

Kindertagesstätte „Das Baumhaus” in Midlum

Unsere Kindertagesstätte besteht seit 1993 und liegt in der Gemeinde Midlum, einem Ferienort zwischen Cuxhaven und Bremerhaven. Unsere Einrichtung ist eine alterserweiterte Kindertagesstätte und bietet Platz für 4 Gruppen à 25 Kinder. Zurzeit tummeln sich hier 85 Kinder und sieben pädagogische Fachkräfte. Zu unserem Team gehören fünf Erzieherinnen, eine Kinderpflegerin und eine Spielkreisgruppenleiterin.

Kind schaut sich ein Bilderbuch an

Die Türen des „Baumhauses” werden um 7.15 Uhr geöffnet und um 16.00 Uhr geschlossen.
Unsere Räume sind als Funktionsräume gestaltet: zum Spielen, zum Bewegen, Ruhen, Verkleiden, Musizieren, Basteln, Bücher anschauen, zum Werken, Bauen, für Tischspiele und zum Kochen und Essen.

Seit 1993 arbeiten wir mit dem offenen Ansatz, hierbei sind uns die Basisgruppen sehr wichtig. Offen bedeutet für uns, allen Menschen offen zu begegnen und offen für innovative Ideen und Anregungen zu sein.

Sprachförderung mithilfe unserer XYZ-Familienbücherei

Im Laufe der Jahre haben sich in unserem Kindergarten viele Bücher angesammelt. Bücher haben bei uns einen hohen Stellenwert. Wir denken gerade in der heutigen Zeit, in der die elektronischen Medien einen immer größeren Platz einnehmen, darf das Buch nicht noch mehr in den Hintergrund geraten. So entstand die Idee eine Familienbücherei einzurichten. Unsere Familienbücherei besteht seit nun fast sieben Jahren. Inzwischen „läuft” die Ausleihe mit großem Erfolg. Die Anzahl der Bücher erweitert sich ständig, unser Bücherfundus beträgt zurzeit rund 1500 Bücher.
Unsere Familienbücherei ist ein lebhafter Treffpunkt für Kinder, Eltern und Erzieherinnen geworden, den wir nicht mehr missen möchten.
Unsere Kindertagesstätte ist eine Bildungseinrichtung und Bücher haben hier einen festen Platz. Sprache und Bildung sollen auch in Zukunft ein Schwerpunkt in unserer pädagogischen Arbeit mit den Kindern sein.

Wir würden uns wünschen, dass noch viele weitere Familienbüchereien in anderen Einrichtungen entstehen. Wir sind Euch gerne dabei behilflich und laden alle herzlich ein in unsere Einrichtung zu kommen und unsere Bücherei live zu erleben.

Jedes Mal, wenn man ein Buch öffnet, lernt man etwas.
Oder
Du öffnest ein Buch, das Buch öffnet dich.

Möglichkeiten des fachlichen Austauschs bestehen in/im
  • Konsultation im Kindergarten
  • Kollegialer Beratung
  • Informationsmaterial wie Konzeption und Infoblatt zur Einrichtung einer Familienbücherei
  • Fachaustausch zur Konzeption, Sprachförderung und Medienauswahl
In der Einrichtung ermöglichen wir
  • Hospitationen in den Gruppen
  • Gespräche mit unserem Team über Methoden und Strukturen in unserer Arbeit
  • Unsere Familienbücherei live zu erleben
  • Beratung im Umgang mit dem Diagnoseverfahren zur Früherkennung von Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
Die Einrichtung bietet vielfältige Methoden der Bildungsarbeit
  • XYZ-Familienbücherei mit ca. 1300 Büchern
  • „Wir verstehen uns gut” – spielerisch deutsch lernen - von Elke Schlösser
  • Methoden des strukturierten Arbeitens im offenen Konzept
  • Bielefelder Screening und Würzburger Trainingsprogramm