Konsultationskindertagesstätten in Niedersachsen

Gesundheitsförderung

Städt. Kindertagesstätte Krähenwinkel in Langenhagen

Die Städt. Kindertagesstätte Krähenwinkel in Langenhagen ist eine Ganztageseinrichtung für Kinder im Alter von 3 – 10 Jahren. Sie umfasst drei altersgemischte Kindergartengruppen mit jeweils 25 Kindern und 3 Hortgruppen mit insgesamt 40 Kindern. In dieser Einrichtung arbeiten wir nach dem Situationsansatz mit dem Schwerpunkt Gesundheitsförderung.

Spielende KinderUm sich gesund und leistungsfähig entwickeln zu können, um Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten aufzubauen und ein positives Selbstwertgefühl zu erhalten, sind ausreichende Körper- und Bewegungserfahrungen für Kinder unerlässlich. Die entwicklungs-psychologische Forschung der letzten Jahrzehnte hat deutlich gemacht, dass sich Kinder über Bewegung die Voraussetzungen für die Sprachentwicklung sowie das Lesen und Rechen schaffen. Das bedeutet für uns, dass Bewegung ein fester täglicher Bestandteil in unserer pädagogischen Arbeit sein muss. Wir ermöglichen den Kindern eine selbsttätige, handelnde Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt um folgende Ziele zu erreichen:

  • Entwicklung von Handlungsmustern
  • Wahrnehmungs- und Bewegungskompetenzen

Neben den Bausteinen Bewegung und Entspannung ist die Ernährung in unserer Kita eine weitere Säule, die die Gesundheit von Kindern fördert. Die Grundlagen für ein ausgewogenes Ernährungsverhalten werden in den ersten Jahren gelegt und deshalb hat dieser Bildungsbereich einen besonderen Stellenwert in unserer Einrichtung.

Dem psychosozialen Gesundheitsaspekt schenken wir in unserer Arbeit ebenso große Aufmerksamkeit. Nur wenn jedes Kind Wertschätzung und Achtung erfährt und sich zu seinen Gefühlen äußern darf, kann es sich zu einem starken, selbstbewussten und kommunikationsfähigen, selbstsicheren  Menschen entwickeln.

Die Eltern werden in den Schwerpunkt Gesundheitsförderung in unserer Kita eingebunden. Sie erhalten Fachinformationen, ihre Ressourcen werden gestärkt und gemeinsam fördern wir die gesunde Entwicklung der Kinder.

Unsere Einrichtung ist nach dem Kieler Instrumentarium für Elementarpädagogik und Leistungsqualität zertifiziert worden. Wir Fachkräfte zeichnen uns durch unser professionelles Selbstverständnis aus, wir reflektieren unsere Selbst- Sach- und Sozialkompetenz und sind uns unserer Vorbildrolle bewusst.