Ehemal. Konsultationskindertagesstätten in Niedersachsen

Entwicklungsförderung durch Bildungsbausteine

Entwicklungs-, Bildungs- und Zukunftsstätte DRK-Kindergarten Wieren
 
Kita Wieren GebäudeDie Entwicklungs-, Bildungs- und Zukunftsstätte DRK-Kindergarten Wieren ist ein alters-übergreifender Kindergarten für Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt. In unserer Einrichtung arbeiten derzeit neun pädagogische Fachkräfte, eine Haushaltshilfe sowie stundenweise ein Hausmeister. Wir betreuen einhundert Kinder in vier Gruppen in der Zeit von 7.30 bis 16.30 Uhr. Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen bilden in unserem Kindergarten eine lebendige Gemeinschaft, in der sich Kinder und Erwachsene wertschätzend und konstruktiv begegnen, gemeinsam Erfahrungen sammeln und den Lebensraum Kindergarten gestalten.

 

Konsultationsschwerpunkt: Pädagogisches Vertiefungsgebiet Bildung

Aufgrund der sich verändernden gesellschaftlichen Anforderungen und der neueren Erkenntnisse der Neurobiologie und Entwicklungspsychologie hat der Kindergarten sich für den pädagogischen Schwerpunkt Bildung entschieden.

Wir betrachten es als unsere zentrale Aufgabe, anregende Entwicklungsbereiche und Lernbedingungen zu schaffen, die es den Kindern ermöglichen, die grundlegenden Kompetenzen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie für die Gestaltung ihres Lebens benötigen, zu entwickeln und zu festigen.

Die Entwicklung von Kompetenzen geschieht durch den Erwerb von Wissen in enger Verbindung mit Erfahrungen. Der Mensch ist immer als ganzer Mensch am Lernprozess beteiligt. Die Kinder entwickeln und erweitern ihre Persönlichkeit, ihre Fähigkeiten und ihre Fertigkeiten immer ganzheitlich und mit allen Sinnen. Eine anregungsreiche Bildungsumwelt ist gekennzeichnet durch die Atmosphäre des lebendigen Forschens und Entdeckens. Den Kindern wird eine Vielfalt von Erfahrungsmöglichkeiten, Bildungsanreizen und Bildungsgelegenheiten mit der gegenständlichen und sozialen Welt angeboten.

Kindliche Bildungsprozesse gelingen nur, wenn sie in gute Beziehungen und in eine Atmosphäre des Vertrauens eingebettet sind. Bildung in diesem Sinne setzt Bindung voraus.